Georg Alber GmbH & Co. KG
navigation

HISTORIE DER FIRMA GEORG ALBER GMBH & CO. KG

1963 - Georg Alber legt vor der Handwerkskammer Reutlingen seine Meisterprüfung ab

 

1964 - Gründung der Firma Georg Alber Chirurgische Instrumente in Irndorf

 

1967 - Erster Katalog mit Instrumenten aus der Augenchirurgie

 

1974 - Umzug in den Betriebsneubau in Renquishausen - Elisabeth Alber übernimmt den Verwaltungsbereich

 

1989 - Anbau der Fräserei, Anbau des Lagers und Spezialisierung auf Mikroinstrumente

 

1996 - Erste QM-Zertifizierung nach ISO 9001 / DIN EN 46001

 

1997 - Gerd Alber schließt sein Studium der Medizintechnik an der Hochschule für Technik in Ulm als Diplom Ingenieur (FH) ab

 

2002 - Bezug des neuen Firmengebäudes in der Lindenstraße 13 in Renquishausen mit einer Gesamtfläche von 1.300 qm für Produktion und Verwaltung

 

2003 - Firmenstruktur wird auf eine GmbH & Co. KG geändert - Gerd Alber wird Geschäftsführer

 

2014 - 50-jähriges Firmenjubiläum mit Veröffentlichung eines neuen Produktskatalogs